Aufbaukurs Abdomen

Anamnese, Befundung und Sektorenbehandlung des gesamten Bauch-Beckenraumes in Wechselwirkung mit WS/Becken/Hüfte

  • Erstellen einer fundierten viszeralen Anamnese des Verdauungs- und Urogenitaltrakts in Bezug auf Störungen des Bewegungsapparates mit dem Ziel bereits ein klares Bild der Läsionskette zu bekommen
  • Verifizierung dieser Läsionskette mittels Befundung
  • Behandlung dieser Läsionsketten, die aus zusammenhängenden Sektoren bestehen
  • Einsatz eines gezielten Behandlungsablaufs auf Grundlage von anatomischen, topographischen, physiologisch/funktionellen, sympathischen und parasympathischen Zusammenhängen
  • Vertiefung und Umsetzung in den Praxisalltag

Nach Abschluss des Kurses können alle Techniken unmittelbar im Praxisalltag angewandt werden.


Voraussetzung für den Aufbaukurs Abdomen: 

    •    Läsionskette Verdauungstrakt – Wirbelsäule und
    •    Läsionskette Urogenitaltrakt – Hüfte/Wirbelsäule


KURSANMELDUNG

Aufbaukurs Abdomen

€ 390,- Dauer: 3 Tage

Kurszeiten:

9.00 - 18.00 Uhr
letzter Tag 08.30 - 17:30 Uhr

Unterrichtseinheiten (UE):

30 UE zu je 45 Min. = 30 Wochenstunden

Kursübersicht

Alle themenspezifischen Kurse sind einzeln und in beliebiger Reihenfolge buchbar.

organigramm-2016_0.jpg

Nach Abschluss des Kurses können alle Techniken unmittelbar im Praxisalltag angewandt werden.