Jetzt Kursplatz sichern!

Fundierte ganzheitliche medizinische Fortbildungen für Physiotherapeuten und Ärzte

Störungen des Bewegungsapparates auch in Verbindung mit dem Organsystem bewerten, verstehen und behandeln.

Anamnese – Befund – Sektorenbehandlung – Läsionsketten

Gibt es gemeinsame Ursachen zwischen einem Bandscheibenvorfall L4/L5 und Nahrungsmittelunverträglichkeiten? 

Wie zeigt sich eine funktionelle Störung des Organsystems am Bewegungsapparat?

home_florinda-czeija.jpg

Kursangebot

Jeder dieser Kurse ist in sich abgeschlossen und einzeln buchbar.
Es sind keine weitere Voraussetzungen für österreichische und polnische Physiotherapeuten und Ärzte nötig. Dies gilt auch in der Ukraine und Russland für Personen mit medizinischer Grundausbildung.

Läsionskette
Verdauungstrakt – Wirbelsäule

Dauer: 5 Tage € 570,-

Funktionsstörungen des Verdauungstraktes in Wechselwirkung mit dem Bewegungsapparat.

Läsionskette
Urogenitaltrakt – Hüfte/Wirbelsäule

Dauer: 6 Tage € 680,-

Funktionsstörungen des Urognialtraktes in Wechselwirkung mit dem Bewegungsapparat.

Läsionskette
Thorax – BWS/HWS

Dauer: 6 Tage € 680,-

Funktionsstörungen des Mediastinums und cardiopulmonalen Systems in Wechselwirkung mit dem Bewegungsapparat

Kinderwunsch, Schwangerschaft und Geburt

Dauer: 6 Tage € 680,-

Natürliche Befruchtungschancen erhöhen, Schwangerschaftsbeschwerden mildern, optimale Geburtsvorbereitung, Rekonfiguration nach Geburt und Kaiserschnitt.

Viszerale Therapie und Motorik
in Neurologie und Geriatrie

Dauer: 4 Tage € 490,-

Bewegungsmuster verändern, modulatorische Effekte auf geschädigtes ZNS erzielen, Plastizität des Gehirns nutzen, neue Behandlungstechniken unmittelbar integrieren und kombinieren.

Tinnitus, Schwindel, Kiefergelenksprobleme,
Zahnspange

Dauer: 4 Tage € 490,-

Manuelle integrative Behandlungsmöglichkeiten. Gibt es gemeinsame Ursachen zwischen Tinnitus, Schwindel, Zähneknirschen, Kiefergelenksproblemen, Kreuzbiss, Zahnspange, Kopfschmerzen und Nackenbeschwerden?

Physiologische Ernährung

Dauer: 3 Tage € 390,-

Physiologische Wechselwirkungen der Organe mit der Wirkungsweise von Nahrungsmitteln verstehen lernen.

Aufbaukurs Abdomen

Dauer: 3 Tage € 390,-

Anamnese, Befundung und Sektorenbehandlung des gesamten
Bauch-Beckenraumes in Wechselwirkung mit WS/Becken/Hüfte

Aufbaukurs Thorax

Dauer: 3 Tage € 390,-

Anamnese, Befundung, Sektorenbehandlung des gesamten Thorax, Nacken
und Kopfbereiches

Masterkurs

Dauer: 2 Tage € 260,-

Hormonkette, Gesamtanamnese, Gesamtbefund, Sektorenbehandlung, Läsionsketten und Zusammenspiel des gesamten Bewegungsapparates mit dem kompletten Organsystem

Jeder Kursteilnehmer erhält nach erfolgreichem Abschluss eines Kurses eine Teilnahmebestätigung. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit eine Masterprüfung in Viszeraler Therapie zu absolvieren. Hierfür müssen drei Prüfungen bestanden werden. In beliebiger Reihenfolge werden Abdomen- und Thoraxprüfung absolviert und dann die Masterprüfung.

Abdomenprüfung

Dauer: 1 Tage € 240,-

Die Prüfung wird schriftlich, mündlich und praktisch abgenommen und verleiht dem Teilnehmer mehr Sicherheit und Feedback in der Behandlung des Abdomen in Wechselwirkung zum Bewegungsapparat.

Thoraxprüfung

Dauer: 1 Tage € 240,-

Die Prüfung wird schriftlich, mündlich und praktisch abgenommen und verleiht dem Teilnehmer mehr Sicherheit und Feedback in der Behandlung des Thorax in Wechselwirkung zum Bewegungsapparat.

Masterprüfung

Dauer: 1 Tage € 240,-

Im Rahmen der Prüfung soll eine Gesamtbehandlung bei einem Patienten oder Kollegen durchgeführt werden. (Anamnese, Befundverifizierung, Behandlung der Läsionskette, Abschluss)