Sigrid Mitter

Physiotherapeutin
Kursleiterin an der Schule für Viszerale Therapie

Sigrid Mitter wurde 1970 in Oberösterreich geboren, ist verheiratet und hat zwei Töchter.

Ausbildung

Sie diplomierte 1992 an der Akademie für Physiotherapie im Landeskrankenhaus Steyr, wo sie seither beschäftigt ist. Von Anfang an lag der Schwerpunkt in der Akutneurologie und Ausbildung und Praktikumsbetreuung der Studenten auf diesem Gebiet. Wenig später erfolgte auch die Etablierung einer Ambulanz für neurologische Patienten am Insititut für Physikalische Medizin im LKH Steyer, die sich rasch vergrößerte. Sigrid Mitter ist ausgebildete Bobaththerapeutin und hat sich im Laufe der langjährigen therapeutischen Tätigkeit in verschiedenen neurologischen Therapiekonzepten fortgebildet. Neben ihrer Tätigkeit im Schwerpunktkrankenhaus Steyr arbeitet sie freiberuflich in einer eigenen Praxis in Bad Hall/Oberösterreich.

2002 begannen die Ausbildung in CranioSacral Therapie nach Upledger und in weitere Folge die Ausbildung in Viszeraler Manipulation nach Barral. Es folgte eine langjährige Tätigkeit als Assistentin für Viszerale Manipulation. 

Gleichzeitig beschäftigt sich Sigrid Mitter ebenfalls mit Techniken der Osteopathie, wie Globale Gelenksmobilisation nach Barral, Muscle Energy und Nervenmobilisation.

Um die vielfältige Ausbildung abzurunden, erfolgte eine Zertifizierung in Akupunktmassage nach Penzel , Funktionelle Bewegungslehre nach Klein-Vogelbach und Analytische Biomechanik nach Sohier.

Die Jahre 2010 bis 2012 waren geprägt von Unterrichtstätigkeit in Viszeraler Manipulation am Barralinstitut Österreich. Seit 2013 unterrichtet Sigrid Mitter in der Schule für Viszerale Therapie und integrative manuelle Behandlungstechniken.

Philosophie

Die langjährige Beschäftigung mit der Viszeralen Therapie bei verschiedensten neurologischen Erkrankungen mündete in die Umsetzung in einen von ihr konzipierten Kurs, in dem dieses Therapiekonzept für den Einsatz in der Neurologie vermittelt wird. Es ist ihr ein großes Anliegen, die Viszerale Therapie auch für die große Gruppe der Menschen mit neurologischen Erkrankungen umsetzbar und zugänglich zu machen.

Sigrid-Mitter.jpg

"Lerne, dass alles, was du bist und was du wirst, nur in dir selbst liegt."
Sigrid Mitter