Prüfungsübersicht

Jeder Kursteilnehmer erhält nach erfolgreichem Abschluss eines Kurses eine Teilnahmebestätigung. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit eine Masterprüfung in Viszeraler Therapie zu absolvieren.

Hierfür müssen drei Prüfungen bestanden werden. In beliebiger Reihenfolge werden Abdomen- und Thoraxprüfung absolviert und dann die Masterprüfung.

Abdomenprüfung:
Voraussetzung ist der Aufbaukurs Abdomen

Thoraxprüfung:
Voraussetzung ist der Aufbaukurs Thorax

Masterprüfung:
Voraussetzung ist der Masterkurs

Die Prüfungen werden mündlich, schriftlich und praktisch durchgeführt. 
Erfahrungsgemäß vertiefen die Vorbereitungen und die Prüfungen das Wissen und die praktische Erfahrung des bereits Gelernten.

Mehr Information in der Prüfungsbroschüre oder unter
info@viszerale-therapie.at